Impressum und Hinweise zum Datenschutz

Geltungsbereich, Änderungen und Rechtsgrundlage der Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2018. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Geschäftsfelder und Geschäftstätigkeiten von Tierverhaltenstherapie Dr. Barbara Schneider sowie deren Internetseiten.

Aufgrund von Gesetzesänderungen oder bei Anpassungen in der Datenverarbeitung, können Aktualisierungen dieser Datenschutzinformationen notwendig werden. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Name und Anschrift des Verantwortlichen für den Inhalt der Seiten gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:


Dr. med. vet. Barbara Schneider

Graf-Moy-Str. 2

85356 Freising

Mobil: 0176 - 810 130 94

email: b.schneider@verhalten-schneider.de

www.verhalten-schneider.de

Berufsrechtliche Angaben (§ 5 Abs. 1 Nr. 5 TMG)
Mitgliedschaft in der bayerischen Tierärztekammer
Bezeichnung "Tierärztin", verliehen in Bayern (Deutschland)
Nach der Bundes-Tierärzteordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. November 1981 (BGBl. I S. 1193), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11. April 2017 (BGBl. I S. 817)

Umsatzsteuer-ID wird nachgereicht.

Datenerhebung auf dieser Webseite (§ 5 Abs. 1 Nr. 5 TMG)


Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten auch nicht an Dritte weitergegeben. Ich möchte Sie dennoch darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Beim Aufrufen dieser Homepage werden durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch verschiedene Informationen an den Server, von dem diese Homepage in dem Moment abgerufen wird, übertragen. Diese werden zumindest zeitweilig in einer Speicherdatei auf dem Server erfasst, einem sogenannten Logfile. Davon unbenommen sind Daten, die Ihr Internetprovider auf gesetzlicher oder sonstiger Basis von Ihnen erfasst und eventuell speichert. Vorbenannte Informationen sind z. B. die IP-Adresse des Nutzer-Endgeräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Internetadresse der abgerufenen Dateien, die Ursprungswebseite, von der aus der Zugriff erfolgt, der zugreifende Browser und das Betriebssystem des Zugriffgeräts sowie der Name des Access-Providers des Nutzers.

Sämtliche erhobene Daten und Informationen werden nicht dazu genutzt, um Sie, als Nutzer dieser Homepage, persönlich zu identifizieren, es sei denn, sie treten über die auf der Webseite angebotenen digitalen Möglichkeiten mit mir in Kontakt.

Schutz erhobener Daten


Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, kommen im Zugriffsbereich der Homepage geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz (Art. 25 DSGVO).

Verlinkungen

Auf dieser Homepage befinden sich Verlinkungen zu anderen Webseiten. Mit Anklicken dieser Verlinkungen verlassen Sie diese Homepage. Ich übernehme keine Haftung für Rechtsverletzungen, dahingestellt aus welchem Rechtsgrund, die mit dem Anklicken der Verlinkungen sowie dem Verlassen dieser Homepage einhergehen könnten. Insbesondere hafte ich nicht für Datenschutzverletzungen, die sich durch Anklicken oder Mausberührung der Verlinkungen sowie darüber hinaus durch Besuch der extern verlinkten Seiten ergeben.

Facebook Plugin

Auf der Startseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir").

Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook Ihrem Nutzerkonto den Besuch dieser Seiten zuordnen. Als Anbieter der Seiten habe ich keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Als Nutzer haben Sie folgende Rechte

Sie können gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies betrifft besonders den Verarbeitungszweck, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, denen die Nutzerdaten übermittelt werden, die Speicherdauer der Nutzerdaten, die Nutzerrechte auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder Widerspruch (Art. 21 DGSVO) sowie das Bestehen eines Beschwerderechts (Art. 77 DSGVO).

Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), das heißt Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten durch mich in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format an Sie selbst oder an einen anderen Verantwortlichen. Sollten Sie mir eine Einwilligung zur Datenerhebung erteilt haben, kann diese gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen oder abgeändert werden. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr in der vormaligen Weise fortgeführt werden darf. Datenschutzverordnung basierend auf: Lorenz. H (2018): Datenschutz in der Tierarztpraxis - Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Dt. TÄBl. 66, 772-778.

Bilder unter Copyright: © Dr. Barbara Schneider und stock.xchng / istockphoto